Winter & Sommer in Sölden

Sölden Image-Film


Sommer

Der bekannte Wintersportort Sölden bietet auch im Sommer ein abwechslungsreiches Angebot. Der Hotspot der Alpen mit rund 3.100 Einwohnern liegt auf einer Höhe von 1.368 Metern und befindet sich am Fuße der Wildspitze.

Sölden ist der perfekte Ausgangsort für Wander- und Bergtouren in die umliegenden Dreitausender: Insgesamt erwarten Sie rund um Sölden etwa 300 Kilometer Wanderwege. Rund 30 Almen- und Jausenstationen laden zur Einkehr ein und servieren traditionelle Tiroler Köstlichkeiten. Mountainbiker wählen in Sölden zwischen abwechslungsreichen Touren in allen Schwierigkeitsgraden. Die Gaislachkoglbahn und die Giggijochbahn bieten einen Biketransport an – bewältigen Sie die ersten Höhenmeter also bequem mit der Seilbahn und starten Sie Ihre Tour bereits auf mehr als 2.500 Metern Seehöhe. Mit dem Ötztaler Radmarathon findet im August außerdem eines der spektakulärsten Radrennen der Welt in Sölden statt.


Winter

Durch die beiden Gletscherskigebiete ist Schneesicherheit garantiert und ein besonderes Highlight sind die Aussichtsplattformen der BIG3. Dies sind die drei Dreitausender des Skigebiets: Tiefenbachkogel, Schwarze Schneid und Gaislachkogel.

Für Abwechslung sorgen die Loipen in Zentrumsnähe. Langläufern stehen hier insgesamt 8 Loipenkilometer zur Verfügung die auch für Skating-Langläufer geeignet sind. Die herrliche Landschaft lädt zu Winderwanderungen an der frischen Luft ein und besonders viel Spaß erlebt man bei einer rasanten Rodelfahrt.

Secured By miniOrange